Spenden zu schönen Anlässen

Schenken Sie Hoffnung für Menschen, deren Leben durch eine Lungenerkrankung beeinträchtigt ist: Stellen Sie Ihre Feier unter das Motto „spenden statt schenken“. Wir freuen uns über eine kurze Info, wenn Sie zu „Spenden statt Geschenken“ aufrufen. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Flyer und Broschüren zu. 
So können die Spenden an uns übermittelt werden: 

Die Gäste überweisen direkt an uns:Sie teilen Ihren Gästen auf Ihrer Einladung unser Spendenkonto mit und bitte um Überweisung unter Angabe eines festgelegten Stichworts, z.B. „Feier Max“.
Wenn eine Spendenbescheinigung erwünscht wird, benötigen wir die vollständige Anschrift des jeweiligen Spenders. Um die Verwaltungskosten möglichst gering zu halten, ist dies i.d.R. erst ab einem Betrag von 100,- Euro möglich.Gerne teilen wir Ihnen nach der Feier mit, wer sich am Spendenaufruf beteiligt hat und nennen Ihnen die Gesamtspendensumme. 

Sie als Gastgeber überweisen die Gesamtsumme:Sie führen während der Feier die Spendensammlung durch und überweisen uns den Gesamtbetrag. Wenn einzelne Gäste Spendenbescheinigungen wünschen, stellen wir diese gern aus. (Um die Verwaltungskosten möglichst gering zu halten, ist dies i.d.R. erst ab einem Betrag von 100,- Euro möglich.) Dazu benötigen wir von Ihnen eine Liste mit allen Spendern inkl. Spendenbetrag  und der vollständigen Anschrift derer, die eine Spendenquittung benötigen. 

Kontakt

Stiftung AtemWeg
Max-Lebsche-Platz 31
81377 München

Tel: 089 - 3187 2196
E-Mail: infonoSp@m@atemweg-stiftung.de 

Spendenkonto:

Stiftung AtemWeg
Münchner Bank
Kontonummer: 650 064
BLZ: 701 900 00
IBAN: DE37 7019 0000 0000 6500 64
BIC: GENODEF1M01